Start > Leben und Wohnen > Bauen und Wohnen > Bebauungsplan Graben/Vorderer Tiefer Graben [Kopie

Bebauungsplan „Graben / Vorderer Tiefer Graben“
- Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange nach § 3 Abs. 2 BauGB

Bebauungsplan „Graben / Vorderer Tiefer Graben“
- Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange nach § 3 Abs. 2 BauGB
 
Der Gemeinderat Talheim hat am 26.11.2018 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans „Graben / Vorderer Tiefer Graben“ und den Entwurf der zusammen mit ihm aufgestellten örtlichen Bauvorschriften gebilligt und beschlossen, diese nach § 3 Abs. 2 BauGB erneut öffentlich auszulegen. Der Planbereich wird im Norden durch die Haigernstraße, im Osten durch den landwirtschaftlichen Feldweg und im Süden durch die Fleiner Straße begrenzt. Der Planbereich ist im folgenden Kartenausschnitt dargestellt:
                                                                                                
Bild.jpg
 
Ziele und Zwecke der Planung:
Die Gemeinde Talheim möchte mit dem Bebauungsplan „Graben / Vorderer Tiefer Graben“ die planungsrechtlichen Voraussetzungen für dringend benötigte Wohnbauflächen schaffen.
 
Öffentlichkeitsbeteiligung:
Der Entwurf des Bebauungsplanes wird mit der Begründung, der erweiterten artenschutzrechtlichen Relevanzprüfung, dem Umweltbericht mit Grünordnungsplan und der Abwägungstabelle in der Zeit vom 30.11.2018 bis 07.01.2019 (jeweils einschließlich) beim Bürgermeisteramt Talheim, Rathausplatz 18, im Foyer, 74388 Talheim, während den Dienststunden ausgelegt. Während dieser Zeit besteht die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.
 
Während der Auslegungsfrist können - schriftlich oder mündlich zur Niederschrift - Stellungnahmen bei der Gemeindeverwaltung Talheim, Rathausplatz 18, 74388 Talheim abgegeben werden.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
 
Talheim, den 26.11.2018
 
gez. Rainer Gräßle
Bürgermeister



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK