Gemeindenachricht

Stellenausschreibung VHS-Außenstellenleitung


Die VHS Unterland ist mit 33 Außenstellen und rund 50.000 Unterrichtseinheiten pro Jahr die größte öffentlich geförderte Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Heilbronn. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

VHS-Außenstellenleiter/in für Talheim.
 
Ihre Aufgaben umfassen u.a.:
  • Entwicklung und Planung eines dem Ort angemessenen, vielseitigen Kursangebots in Zusammenarbeit mit den Programmbereichsleitungen der VHS Unterland
  • Repräsentation der VHS-Außenstelle am Ort
  • Kooperation mit der Kommune und örtlichen Institutionen
  • Mitwirkung an der Gewinnung und Betreuung von Dozent/innen
  • Organisatorische Betreuung der Kurse und Einzelveranstaltungen
  • Örtliche Werbung für die VHS-Veranstaltungen
  • Beratung der Teilnehmer/innen und Entgegennahme und Erfassung von Kursanmeldungen
  • Begrüßung und Einführung bei Veranstaltungen und Vorträgen
  • Organisatorische und verwaltungstechnische Kursabwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle
  • Teilnahme an Mitarbeitertagungen und Gebietstreffen
 
Ihr Profil:
  • Interesse an der Förderung der Weiterbildung
  • Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Kommunikation und im Umgang mit Menschen
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Internetanwendungen)
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen
  • Wohnort Talheim von Vorteil, um eine gute Betreuung der Kurse gewährleisten zu können
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung sowie Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweise von Volkshochschulen von Vorteil
 
Wir bieten:
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • eine fundierte Einarbeitung mit Patenschaftsprogramm
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Möglichkeiten zur eigenen Weiterbildung
  • eine Teilzeitbeschäftigung mit unregelmäßigem Arbeitsaufkommen. Die Bezahlung erfolgt nach der eigenen Vergütungstabelle der VHS Unterland.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter der Kennung „ta-2018“ bis zum 18.11.2018 an info@vhs-unterland.de.
 
Für Rückfragen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Huth, Direktorin der VHS Unterland, Tel. 07131/5940-111, oder Herrn Ullenbruch, Verwaltungsleiter der VHS Unterland, Tel. 07131/5940-112.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK