Gemeindenachricht

Neuverpachtung Weinberge


Neuverpachtung von Weinberggrundstücken ab dem 01.11.2019


Die Gemeinde Talheim verpachtet zu Beginn des Pachtjahres ab 01.11.2019 verschiedene Weinberggrundstücke über einen Pachtzeitraum von 18 Jahren.

Folgende Pachtgrundstücke stehen zur Neuverpachtung an:

·         Gewann Hörnlesbrunnen, Größe 13,65 ar
·         Gewann Hörnlesbrunnen, Größe 18,20 ar
·         Gewann Hörnlesbrunnen, Größe 31,85 ar
·         Gewann Unteres Bremach, Größe 4,94 ar
·         Gewann Betteläcker, Größe 36,80 ar
·         Gewann Hagelstein, Größe 1,26 ar

Die Neuverpachtung erfolgt ausschließlich an Talheimer Weingärtner auf der Grundlage eines Gebotes.

Bei Interesse an einer Anpachtung der Weinberge können die Angebotsunterlagen im Rathaus Talheim, Rathausplatz 18 (Herr Uhler, Zi. 10 oder Frau Opl, Zi. 9) abgeholt werden.

Die Gebote für die Anpachtung müssen bis spätestens 25.07.2019 bei der Gemeindeverwaltung Talheim, Herr Uhler, eingereicht werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK