GT_Bucherei_Logo_4c Raum AusweisHand



 KuhBild_Kiga Sparschweinle

RäuberHatdenSeppel_
Start > Leben und Wohnen > Bücherei > Aktuelles / Veranstaltungen

Aktuelles / Veranstaltungen


Bitte beachten Sie:

-  Ab jetzt gilt wieder bis Ende Februar: Die Bücherei hat donnerstags von 14 - 18 Uhr geöffnet.

Ausleihfrist - Weihnachtsferien


Alle Medien, die Sie ab jetzt ausleihen, haben eine Ausleihfrist bis in den Januar 2019. Das liegt daran, dass die Gemeindebücherei in den Weihnachtsferien geschlossen hat. Ab dem Montag, 7.1.2019, ist wieder auf; aber wir buchen nicht alles am ersten Öffnungstag ein, sondern verteilen die Rückgaben ein wenig. Ansonsten kommt es für Sie zu Wartezeiten beim Abgeben, das versuchen wir zu vermeiden. Also: decken Sie sich jetzt schon für die Ferien ein: mit genügend Lesestoff, Hörbüchern, Spielen und Filmen für die ganze Familie!

Bitte dieses Jahr keine Bücherspenden mehr

Unser Herbstflohmarkt ist beendet, der nächste Bücherflohmarkt wird erst am Gassenfescht im Juli 2019 stattfinden. Wir bedanken uns herzlich für alle Spenden, bitten aber jetzt herzlich darum, momentan keine Spenden mehr abzuliefern!
Wir haben noch einige tausend Bücher übrig und keinen Platz zum Lagern.
Ab Mai 2019 dürfen Sie uns wieder was bringen. Wer dringend Platz schaffen möchte: die Aufbaugilde nimmt für ihr Kaufhaus Spenden an.

Theaterkarten ab sofort bei uns erhältlich


Ab sofort können die Karten für das diesjährige Familientheater in der Vorweihnachtszeit bei uns geholt werden. Die Altersgrenze schreibt das Theater ab 4 Jahren vor, wir bitten um Beachtung.



Neue besondere Sachbücher: für Sie auf der Buchmesse entdeckt:


Charf, Dami: Auch alte Wunden können heilen
Wie Verletzungen aus der Kindheit unser Leben bestimmen und wie wir uns davon lösen können.

Colquhoun, Denise: Besser aufräumen, freier leben
Minimalismus für die Wohnung: Tipps, Anleitungen, Checklisten

Haag, Sabine: Mein Haushalt natürlich sauber
Reinigungsmittel ganz einfach selbst gemacht, mit Soda und Co.

Kaminer, Wladimir: Die Kreuzfahrer
Der Bestsellerautor erzählt von seinen Abenteuern als Reisender auf einem Kreuzfahrtschiff: der nicht enden wollenden Völlerei am Buffet, den Tanzabenden, den Ausflügen aufs Festland mit kuriosen Begebenheiten, den unzähligen neuen Bekanntschaften mit Gleichgesinnten u. v. m.

Kleinod, Brigitte: Grabgestaltung
anlegen - bepflanzen - pflegen

Lampeitl, Franz: Bienen halten
Instruktives, auf langjähriger Berufserfahrung basierendes Handbuch für (angehende) Imker.

Lepple, Annette: Genießen statt gießen
trockenheitstolerante Gärten gestalten - nach dem Sommer 2018 sehr gefragt!

Robin, Vicki: Mehr Geld für mehr Leben
wie Sie in neun Schritten Ihre Beziehung zum Finanziellen ändern und früher in Rente gehen können

Westover, Tara: Befreit
Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss …
Die Auswahl zeigt, wie vielfältig der Medienbestand der Bücherei ist und dass für jede/-n was dabei ist. Alle genannten Titel sind unterwegs, bitte lassen Sie sich Ihre Wünsche vormerken oder nehmen die Reservierung selbst über den OPEN vor. Vielen Dank!





Antolin-Stand

Liebe lesefreudige Kinder! Wir haben für Euch wieder abgeglichen, wie viele Antolin-Bücher es bei uns gibt. Von 82.994 Titeln in der Antolin-Datenbank hat die Gemeindebücherei Talheim stolze 4.621! Da geht Euch bestimmt so schnell der Lesestoff zum Punktesammeln nicht aus!
Die Antolin-Bücher erkennt Ihr an dem Aufkleber über dem Signaturschild!

Frederick-Rätsel 2018 - Rekordteilnahme!

Herzlichen Dank unserem Lehrerkollegium der Schlossbergschule für die gute Zusammenarbeit beim Frederick-Rätsel. Unglaubliche 67 Teilnehmer gab es dieses Jahr, fast das Doppelte wie sonst. Aufgrund zahlreicher Spenden sehr gut erhaltener Kinderbücher konnten wir allen 61 Kindern, die alle Fragen richtig beantwortet haben, einen Buchpreis überreichen!
Das machen wir uns nicht leicht: die Preisbücher werden auf dem Boden ausgelegt und dann bei jedem Namen überlegt: wie gut liest das Kind? welches Buch könnte ihm gefallen?
 
Dann werden die Preise alphabetisch nach den Namen der Kinder aufgestellt, damit wir sie zur Preisverleihung griffbereit haben. Dazu waren diesmal 2 Reihen auf unserem Medienschrank nötig.
Nochmals ganz herzlichen Dank den vielen Buchspendern, Sie haben es uns ermöglicht, so vielen Kindern eine große Freude zu machen!

Datenaktualisierung:

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung werden im Laufe der nächsten Zeit alle Leserausweise, die seit 2 Jahren oder länger nicht mehr in der Bücherei benutzt wurden (Ausleihe, Verlängerung usw.) gesperrt. Bitte melden Sie sich, wenn Sie ein/e Leser/-in sind, der/die ausschließlich die Onleihe nutzt und jetzt merken, dass Sie sich nicht mehr anmelden können. Dann werden Sie von uns natürlich ganz schnell wieder "ent-sperrt". Vielen Dank!




Diverse wichtige Hinweise:


- Der Durchgang vom neuen Schulhaus in die Bücherei und umgekehrt ist verboten, darauf weisen wir hier nochmal ausdrücklich hin! Es hat sich leider bei Schülern und Eltern teilweise eingeschlichen, auf diese Weise den Weg abzukürzen. Das verstehen wir schon auch. Wenn Sie aber das Schulhaus so verlassen, bleibt die Fluchttür auf und es können unbemerkt - wie bereits erfolgt - Störenfriede das Gebäude betreten und Schaden verursachen (z.B. Anzünden von Handtuchpapier usw.). Daher hat die Büchereileiterin die Anweisung erhalten, die Zwischentür zur Schule in den Ferien zu verschließen. Sie müssen sich also bitte melden, wenn Sie unsere Toilette aufsuchen wollen, dann wird Ihnen aufgeschlossen und danach wieder zu. Geht leider nicht anders!


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK