Satellitenplan

  • Unser Plan zeigt Ihnen alle Sammelcontainer und Recyclingstellen auf einen Blick.

    zum Satellitenplan

EnergieSTARTberatung

Start > Leben und Wohnen > Ver- und Entsorgung

Ver- und Entsorgung

Versorgung


Wasser/Gas
Heilbronner Versorgungs-GmbH (HVG)
Montag - Donnerstag von
7.00 Uhr - 15.45 Uhr
Freitag von 7.00 Uhr - 13.00 Uhr
0 71 31 / 56 25 62
Kundencenter (HVG)

E-Mail: info@kundencenter-energiestandort.de

Tel:  0 71 31 / 56 - 42 48

Fax: 0 71 31 / 56 - 39 79

Hausanschluss Gas/Wasser
E-Mail: G.Huber@hnvg.de
E-Mail: T.Glueck@hnvg.de
0 71 31 / 56 36 12
Herr Huber
0 71 31 / 56 25 66
Herr Glück
Störungen Gas/Wasser während der Geschäftszeiten

rohrnetz@hnvg.de

0 71 31 / 56 25 62
Störungen Gas/Wasser außerhalb der Geschäftszeiten

0 71 31 / 56 25 88
Messung Gas/Wasser

E-Mail: messstellenbetrieb_hvg@hnvg.de

0 71 31 / 56 40 06
Strom
Kundencenter (ZEAG/HVG)
E-Mail: kundencenter@zeag-energie.de

0 71 31 / 56 42 48
Stromstörungen (Tag und Nacht)
  
Freileitungsisolierungen
   E-Mail: netzservice-betrieb@n-hl.de

Bauangelegenheiten
   E-Mail: info@n-hl.de

Angrenzerbenachrichtigungen
   E-Mail: info@n-hl.de

Hausanschlüsse, Einspeiseanlagen
   E-Mail: anschlussservice@n-hl.de
0 71 31 / 610 - 800






Kabelanschluss
Unitymedia
Störungsmeldungen
www.unitymedia.de

0221 466 191 00 oder 0800 700 11 77
Schornsteinfegermeister
Thomas Hegner, Heilbronn 07131/124 16 54 oder
0152/08764212
Entsorgung
undefined
Die Müllabfuhr erfolgt in Talheim ab 2015 in der Regel mittwochs. Abwechselnd wird im 14-tägigen Rhytmus Restmüll oder Biomüll abgefahren. Über den Sommer erfolgt die Biomüllabfuhr wöchentlich.

Änderungen bei den Müllabfuhrterminen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Termine der Rest- und Biomüllabfuhr 


Müllmarken und Banderolen
Eine Jahresmarke berechtigt zur 14-tägigen Leerung des Müllgefäßes im laufenden Kalenderjahr. Banderolen berechtigen zur einmaligen Leerung des Gefäßes.

Verkaufsstellen für Jahresmarken, Banderolen und Abfallsäcke:

  • Baier schreiben - lesen - schenken, Rathausplatz 30
  • Edeka aktiv Markt Sommer, Sontheimer Str. 20

Wichtige Informationen:

Für das Altpapier stehen Sammelcontainer an folgenden Stellen in Talheim zur Verfügung:

  • Akazienweg
  • Fleiner Straße
  • Julius-Krais-Straße
  • In der Wart
  • Parkplatz Bachstraße
  • Sonnenstraße
  • Recyclinghof
Kartonagen können im Recyclinghof abgeliefert werden.

In Talheim erfolgt zusätzlich an vier Terminen im Jahr eine Vereinssammlung von Altpapier und Kartonagen ab Haus. Bitte unterstützen Sie die Vereine, indem Sie Ihr Altpapier und Ihre Kartonagen der Vereinssammlung zur Verfügung stellen. Die Vereine können mit dem verdienten Geld wertvolle Arbeit für das Gemeinwesen leisten.
Die Termine der Vereinssammlungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Eine weitere Alternative für Altpapier und Kartonagen ist die „Blaue Tonne“, die in 4-wöchigem Abstand geleert wird. Die blaue Tonne ist freiwillig; die Nutzung der Tonne kostenfrei. Die Abfuhrtermine der blauen Tonne finden Sie im Abfallkalender.
Bestellungen der blauen Tonne richten Sie bitte direkt an die Firma Alba in Heilbronn, Service-Nummer, Tel. 0 71 31 / 95 20 78.
Den Recyclinghof Talheim finden Sie im Gewerbegebiet, in der Straße "Alter Rauher Stich".

Öffnungszeiten:
freitags 14.00 - 18.00 Uhr (01.04. - 30.09.)

14.00 - 17.00 Uhr (01.10. - 31.03.)
samstags 09.00 - 13.00 Uhr ganzjährig


Beim Recyclinghof können Sie folgende saubere, vorsortierte Wertstoffe abgeben:
Papier, zusammengelegte Kartonagen, Flaschen, Gläser, Dosen, Verkaufsverpackungen aus Kunststoffen und Folien, weißes, sauberes Verpackungsstyropor, Getränkekartons, Metalle, Aluminium, unbehandeltes Holz, kleinvolumiger Elektronikschrott, Flaschenkorken, Haushaltsbatterien, CDs, Energiesparlampen.

Wichtiger Hinweis:
Annahme hochwertiger Kunststoffe im Recyclinghof
Die Abfuhr von Sperrmüll, Elektronikschrott und Altmetall erfolgt ab Haus. Jeder Haushalt erhält hierfür im Jahr zwei Gutscheinkarten, mit denen die Abfuhr von Sperrmüll, großvolumigem Elektronikschrott und Altmetall angefordert werden kann.
Die Sperrmüllkarten sind im Abfallkalender integriert, den jeder Haushalt einmal jährlich erhält.



Hausmülldeponien (Müllannahmestellen) befinden sich in Eberstadt (zwischen Eberstadt und Cleversulzbach) und in Schwaigern-Stetten (zwischen Stetten und Brackenheim).

Öffnungszeiten:
montag bis freitags 7.45 - 12.00 Uhr
  13.00 - 16.30 Uhr
samstags 9.00 - 11.30 Uhr


Annahme von nicht verwertbarem Restmüll und Sperrmüll in Mengen bis 800 kg gegen Gebühr.
Baum-, Strauch- und Heckenschnitt kann beim Häckselplatz (verlängerte Fleiner Straße, im Weinberggebiet 5. Weg rechts) abgegeben werden.

Öffnungszeiten:
freitags 15.00 bis 17.00 Uhr
samstags 11.00 bis 16.00 Uhr

Für Rasenschnitt und Laub stehen von März bis Dezember Container auf dem Häckselplatz zur Verfügung, in denen das Material entsorgt werden kann.
Der Landkreis Heilbronn führt einmal jährlich eine mobile Schadstoffsammlung für Haushalte in Talheim auf dem Parkplatz Mühlstraße/Bachstraße bei der Schlossberghalle durch. Der Termin für die Schadstoffsammlung ist aus dem Abfallkalender ersichtlich.

Sie können natürlich auch jeden anderen Sammeltermin, egal in welchem Ort im Landkreis Heilbronn, kostenfrei nutzen. Eine komplette Terminübersicht finden Sie auf der Internetseite des Abfallwirtschaftsbetriebes unter www.landkreis-heilbronn.de.

Zusätzliche Abgabemöglichkeit nur für Dispersionsfarben
Handelsübliche Wandfarben (Dispersionsfarben) können außer beim Schadstoffmobil immer zu den Öffnungszeiten an den Müllannahmestellen in Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie auf dem Recyclinghof in Neckarsulm kostenlos abgegeben werden. Andere Farben (zum Beispiel Ölfarben) werden nicht angenommen; sie müssen zum Schadstoffmobil gebracht werden.
Die Öffnungszeiten der Müllannahmestellen sowie des Recyclinghofes Neckarsulm finden Sie entweder in Ihrem Abfallkalender oder unter www.landkreis-heilbronn.de.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK