Start > Leben und Wohnen > Pflege- und Seniorenheim > Städtebauliche Untersuchung

Städtebauliche Untersuchung

Präsentation der städtebaulichen Untersuchungen im Foyer des Rathauses


Von Seiten des befassten Büros Architekten und Stadtplaner Zoll, Stuttgart, wurden im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom Montag, dem 14. Dezember 2015, städtebauliche Entwurfsplanungen für ein Pflege- und Seniorenheim, gegebenenfalls in Kombination mit betreuten Seniorenwohnungen, vorgestellt und zwar sowohl für ein Flächenangebot im Bereich Keltergasse/Sonnenstraße als auch für ein Flächenangebot im Bereich Tannenäcker.

Die auf den vorgestellten städtebaulichen Entwurfsplanungen basierenden Geländemodelle werden zusammen mit den städtebaulichen Entwurfsplanungen derzeit im Rathausfoyer präsentiert. Die Besichtigung der ausgestellten Pläne und Modelle ist jederzeit während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses möglich. Sollten Sie Fragen zu den ausgestellten Planunterlagen oder Modellen haben, so sprechen Sie sehr gerne Herrn Bürgermeister Rainer Gräßle, Herrn Kämmerer Dieter Uhler wie auch Herrn Hauptamtsleiter Thomas Sutter hierzu an.

Neben den städtebaulichen Ausarbeitungen, die nun präsentiert werden dürfen, hat sich der Gemeinderat zwischenzeitlich in seiner öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 25.01.2016 mit dem Themenkomplex der Umweltaspekte befasst. Herr Dr. Michael Koch vom Büro Planung und Umwelt, Stuttgart, hat hierzu eine Einschätzung der Umweltverträglichkeit der beiden diskutierten Standorte erarbeitet und diese in öffentlicher Sitzung präsentiert.
Vergleich der beiden Standorte in Bezug auf Umweltkriterien


Entwurfsplanungen:

Standort Keltergasse/Sonnenstraße

Standort Tannenäcker


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK