Start > Rathaus > Was erledige ich wo? > Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?

Wertstoffe entsorgen

Wertstoffe sind verwertbare Abfälle wie beispielsweise Papier, Kartonagen, Verpackungen aus Glas, Kunststoffen oder Metall.

Entsorgt werden Wertstoffe im Landkreis Heilbronn über entsprechende Container oder auf dem örtlichen Recyclinghof.
Für Altpapier gibt es außerdem die blaue Tonne, die Sie bei der Abfuhrfirma beziehen können, oder Sie unterstützen die Sammlungen, die von örtlichen Vereine organisiert werden.

Tipp: Korken sind besonders wertvolle Abfälle, die getrennt gesammelt werden können. Eine Auflistung der Korkensammelstellen sowie weitere Informationen zur getrennten Sammlung von Korken finden Sie unter "Korken für Kork" auf den Internetseiten der Diakonie Kork.

Zuständige Stelle
^
Zuständige Stelle
Landratsamt
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
994190
E-Mail senden / anzeigen
Voraussetzungen
^
Voraussetzungen

keine

Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Der Recyclinghof in Talheim befindet sich im Gewerbgebiet Rauher Stich. Öffnungszeiten:
 

  • freitags      15.00 Uhr bis 18.00 Uhr (01.04.- 30.09.)
                    14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (01.10. - 31.03.)
  • samstags    09.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ganzjährig)

Des Weiteren gibt es in Talheim mehrere Containerstandorte, bei denen Wertstoffe entsorgt werden können.
Weitere Informationen enthält auch der Abfallkalender des Landkreises Heilbronn.

Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen

keine

Frist/Dauer
^
Frist/Dauer

keine

Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung

Die Kosten richten sich nach der kommunalen Gebührensatzung. Erkundigen Sie sich bei dem für Sie zuständigen öffentlich-rechtlichen Entsorger.
Für die Erfassung, Entsorgung und Verwertung von Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbunden, Glas oder Papier/Pappe/Karton hingegen sind die privatrechtlich organisierten dualen Systeme zuständig. Es entstehen keine gesonderten Kosten.

Sonstiges
^
Sonstiges

keine

Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage

die jeweilige örtliche Satzung beziehungsweise für Verkaufsverpackungen das Verpackungsgesetz (VerpackG)